*** 14. Mai 2017, 11.00 Uhr Konzert Feierling Biergarten, Freiburg ***
Willkommen bei der Polizeimusik Freiburg

Experten für den guten Ton und "musikalischer Brückenbauer".

Das Musikkorps wurde vom ehemaligen Leiter der Polizeidirektion Offenburg/Freiburg, Herrn Bernhard Schreiber, im Jahr 1972 gegründet.

Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit dienen unsere Veranstaltungen und Auftritte vor allem dem Zweck, Hemmschwellen zwischen Bürgern und Polizei abzubauen und als vertrauensbildende Maßnahmen zu wirken. Musik macht die Polizei nahbar, schafft Symphathien und knüpft ein vertrauensvolles Band zwischen Bürgerinnen und Bürgern und ihrer "Polizei".

Das Orchester umfasst neben aktiven Polizeibeamten auch Pensionäre und Mitglieder des Freiwilligen Polizeidienstes und sonstigen musikbegeisterten Mitgliedern, auch aus anderen Musikvereinen, die aus dem gesamten Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidium Freiburg stammen.

Insgesamt sind die rund 45 Frauen und Männer durchweg Amateure, die in diesem Blasorchester in Harmoniebesetzung nicht nur bei polizeilichen Anlässen, sondern auch bei Platzkonzerten, Tagen der offenen Tür oder anderen Veranstaltungen im In-und Ausland ihr Können zeigen.

Das reine Freizeitorchester unter der musikalischen Leitung von Susanne Lavori beherrscht alle Bereiche der Blasmusik von konzertanten Stücken bis zur Unterhaltung sowie Märschen und Polkas.